1. Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing Ministerpräsident Iurie Leanca mit militärischen Ehren in Berlin. Europa und Moldau rücken näher zusammen
  2. Außenminister Steinmeier und Premierminister Leanca unterzeichnen Abkommen zur Entwicklungszusammenarbeit Abkommen wurde unterzeichnet
  3. Sonderausstellung zu Otto Dix - Triptychon "Der Krieg" Otto Dix-Ausstellung in Chişinău
Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing Ministerpräsident Iurie Leanca mit militärischen Ehren in Berlin.

Europa und Moldau rücken näher zusammen

10.07.2014: Zwei Wochen nach der Unterzeichnung des EU-Assoziierungsabkommens hat Bundeskanzlerin Merkel den Ministerpräsidenten der Republik Moldau in Berlin empfangen. Nun ginge es darum, Reformen im Land umsetzen, erklärte Merkel und sicherte ihre Unterstützung zu.

Außenminister Steinmeier und Premierminister Leanca unterzeichnen Abkommen zur Entwicklungszusammenarbeit

Abkommen wurde unterzeichnet

Am 10.07.2014 empfing Außenminister Steinmeier den Premierminister der Republik Moldau, Iurie Leancă, im Auswärtigen Amt. Im Mittelpunkt des Treffens standen die Beziehungen Moldaus zu Deutschland und der EU.Im Anschluss an das Gespräch unterzeichneten Außenminister Steinmeier und Premierminister Leancă ein neues Rahmenabkommen über die deutsch-moldauische Entwicklungszusammenarbeit.

Sonderausstellung zu Otto Dix - Triptychon "Der Krieg"

Otto Dix-Ausstellung in Chişinău

Vom 16. Juni bis zum 17. August 2014 präsentiert Ihnen das Institut für Auslandsbeziehungen in Kooperation mit der Deutschen Botschaft im Nationalen Kunstmuseum in Chişinău eine Otto Dix-Ausstellung. Die Werke thematisieren den Ersten Weltkrieg, der den damaligen Maschinengewehrschützen Otto Dix sein Leben lang verfolgte und sein Schaffen nachhaltig beeinflusste.

Die Passausgabe in der Visastelle erfolgt ab jetzt montags bis donnerstags zwischen 14:30 Uhr und 15:30 Uhr, freitags von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Deutschland ist Weltmeister

Ein Traum wird wahr: Deutschland ist Weltmeister!

Das sagt Botschafter Meyer zum Sieg der deutschen Nationalmannschaft: "Nach diesem spannenden Sieg ist Deutschland sehr stolz auf seine Nationalmannschaft. Ich habe das Finale am Sonntag gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus der Botschaft beim Public Viewing in Chisinau verfolgt. Die Stimmung war großartig und es war toll zu sehen, wie viele Fans die deutsche Elf in Moldau hat!"

Kameras Pressekonferenz

Mittel- und Osteuropäische Journalistenseminar

Die Sächsische Stiftung für Medienausbildung (SSM) veranstaltet seit 2001 einmal jährlich im September das Mittel- und Osteuropäische Journalistenseminar für Journalistinnen und Journalisten aus Mittel- und Osteuropa. Bewerben können sich Journalistinnen und Journalisten, die nicht älter als 40 Jahre alt sind und gute Deutschkenntnisse besitzen.

Sommerkonzert 2014

Sommerkonzert der Deutschen Botschaft Chişinău

Beim traditionellen Sommerkonzert der Deutschen Botschaft präsentierten das Orchester der Philharmonie „Serghei Lunchevici“ und der Kammerchor des Orgelsaals unter der Direktion von Mihai Agafița dieses Jahr bekannte Werke zu dem Thema „Große Klänge für Europa“.

Absichtserklärung zur Förderung des Deutschunterrichts in der Republik Moldau

Absichtserklärung zur Förderung des Deutschunterrichts in der Republik Moldau

Am 18. Juni 2014 unterzeichneten der moldauische Vize-Bildungsminister Igor Grosu und der deutsche Botschafter Matthias Meyer eine Gemeinsame Absichtserklärung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland und des Nationalen Bildungsministeriums der Republik Moldau über die Förderung von PASCH-Schulen in der Republik Moldau. Ziel dieser Absichtserklärung ist es, den Schülern der beteiligten Schulen durch fachliche, personelle und finanzielle Förderung optimale Lernbedingungen zur Erlangung qualifizierter Abschlüsse im Fach Deutsch als Fremdsprache zu bieten.

Eröffnung der Ausstellung

Eindrücke von der Festwoche zum 200. Jubiläum der Ansiedlung deutscher Kolonisten in Bessarabien

Im Jahr 2014 wird sowohl in Deutschland als auch im ehemaligen Bessarabien der Einwanderung deutscher Kolonisten vor 200 Jahren gedacht. Aus diesem Anlass veranstaltete die Deutsche Botschaft in der R...

(c) colourbox.com

LKW-Fahrverbot in der Ferienreisezeit

In der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. August eines jeden Jahres ist der LKW-Verkehr in der Bundesrepublik Deutschland beschränkt. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, die im Interesse eines reibungslosen Ferienreiseverkehrs erforderlich sind.

Schengenvisum

Schengenvisafreiheit für moldauische Staatsangehörige

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen über die am 28. April 2014 in Kraft getretene Schengenvisafreiheit für moldauische Staatsangehörige.

Einladung zum Webinar „Digitale Gesellschaft – Digital Society”

Am 24.7. findet die nächste Webinar-Session aus der Reihe „Digitale Gesellschaft – Digital Society” auf dem Alumniportal Deutschland statt.

Visabestimmungen

VIS - Visa Information System

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen und viele nützliche Hinweise, die die Visabestimmungen betreffen.

Botschafter Matthias Meyer

Deutsch

Matthias Meyer ist seit dem 21.08.2012 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Moldau.

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Meldeformular

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.