1. Wir feiern in diesem Jahr 25 Jahre Deutsch-Moldauische Diplomatische Beziehungen!
  2. Moldauisches Dorf Moldauisches Dorf
  3. Stefan cel Mare Denkmal Denkmal von Stefan cel Mare

Wir feiern in diesem Jahr 25 Jahre Deutsch-Moldauische Diplomatische Beziehungen!

Moldauisches Dorf

Moldauisches Dorf

Stefan cel Mare Denkmal

Denkmal von Stefan cel Mare

So tickt Deutschland

Deutschland erleben

Frisch, mobil, interaktiv – deutschland.de hat ein neues Gesicht Themen entdecken, Informationen finden, Videos schauen, am Deutschland-Quiz und an Votings teilnehmen, sich mit anderen austauschen: Wenn ihr verstehen wollt, wie Deutschland tickt und was Deutschland bewegt, besucht deutschland.de und seine Social-Media-Kanäle. Die Deutschland-Plattform hat ein neues Gesicht bekommen: jung, frisch, mobil und interaktiv. www.deutschland.de

(© AA)

Was wir tun: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

Was müssen wir tun, um die Chancen der Menschen heute und die unserer Kinder und Enkel auf ein Leben in Wohlstand nicht zu schmälern? Wie bewahren wir die natürlichen Lebensgrundlagen für uns und für künftige Generationen? Die neue Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie zeigt, wie sehr wir uns der Agenda 2030 verpflichtet fühlen. Und so setzen wir sie in die Tat um.

Kulturreiseführer Republik Moldau

Republik Moldau – klein aber fein!

„Republik Moldau – klein aber fein!“ lässt Neugierige  das noch eher touristisch unerschlossene kleine Land zwischen Rumänien und der Ukraine auf eine besondere Weise entdecken.

Botschafterin Dr. Julia Monar

Botschafterin Dr. Julia Monar

Dr. Julia Monar ist seit dem 25.08.2017 Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Moldau.

Fahrradland Deutschland

(© AA)

Ein Gerücht hält sich hartnäckig: Der Deutsche liebt sein Auto über alles. Eines liebt er allerdings noch mehr, und zwar sein Fahrrad. Karl Freiherr von Drais erfand vor 200 Jahren im Südwesten Deutschlands das Laufrad und schob damit die internationale Erfolgsgeschichte des Fahrrads an.

Anschrift der Botschaft

Str. Alexei Mateevici 82, 2009 Chisinau

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.